Schule Wallisellen

Rund 1'550 Schülerinnen und Schüler besuchen in Wallisellen den Kindergarten, die Primarschule oder die Sekundarschule. Sie werden von 220 Lehrpersonen in zeitgemässen Schulanlagen unterrichtet. Während die Kindergärten dezentral über das Gemeindegebiet verteilt sind, befindet sich die Primarschule in den Schulen Alpen (Wallisellen West), Mösli (Wallisellen Ost) und Bubental (Wallisellen Mitte). Die Sekundarschule ist zentral in der Schulanlage Bürgli untergebracht. Zusätzlich führt die Schulgemeinde Wallisellen im Schulhaus an der Bahnhofstrasse 7 eine kommunale Sonderschule, die Schule in Kleingruppen. Die schul- und familienergänzende Tagesbetreuung mit Krippe, Hort und Mittagstisch rundet das Angebot der Schule Wallisellen ab.

Downloads

Ferienplan

Schuljahr 2019/20 bis Schuljahr 2024/25

Download pdf

Kompakte Übersicht

Facts & Figures der Schule Wallisellen

Download pdf

Jetzt Aktuell

Projekt: Neue Gemeindeorganisation Wallisellen

www.zukunft-wallisellen.ch

Medienmitteilung: Eckwerte zur Einheitsgemeinde

Informationen als pdf

Pilotprojekt - Besuchsmorgen Kindergärten Schule Alpen

In den Kindergärten der Schule Alpen finden die Besuchstage in diesem Schuljahr in neuer Form statt: Sie als Eltern erhalten zwei Besuchsgutscheine, welche Sie in Absprache mit der Kindergärtnerin ab der Zeit nach den Herbstferien an einem beliebigen Tag einlösen können. Der Besuch einzelner Eltern ermöglicht einen «echteren» Einblick in den Schulalltag und sie können sich besser auf ihr Kind konzentrieren und auch die Kindergartenlehrperson kann besser auf die Besucher und Besucherinnen eingehen. Ende Schuljahr werden wir dieses Pilotprojekt evaluieren und über die Weiterführung entscheiden.
Die Besuchstage der Schule Wallisellen gelten dieses Schuljahr somit nicht für die Kindergärten der Schule Alpen.